Insights gibt Ihnen Einblicke in die facettenreichen Gebiete rund um das Thema Security. Interessante Infos, News und Stories sowie Tipps & Tricks für Ihre persönliche Sicherheit.

INSIGHTS shares a look inside the many areas and aspects around security. Interesting infos, news and stories as well as tips and How-To‘s for your personal security.

R.A.D Sicherheit geht neue Wege im Gewaltschutz

Von | 6. November 2014|Im Einsatz|

In professionellen Kursen wurden Mitarbeiter unseres Unternehmens in der Gewaltprävention geschult. Dadurch heben wir uns nicht nur von vielen anderen […]

In professionellen Kursen wurden Mitarbeiter unseres Unternehmens in der Gewaltprävention geschult. Dadurch heben wir uns nicht nur von vielen anderen Sicherheitsfirmen ab, sondern, und das ist natürlich noch viel wichtiger, bieten unseren Klienten eine ganz neue Dimension der Sicherheit. Unser Sicherheitsdienst ist im Personenschutz immer bestrebt, nicht nur Personen vor Gewalt zu schützen, sondern durch die professionellen Gewaltschutztrainings Angriffe, Handgreiflichkeiten und ähnliches gar nicht erst aufkommen zu lassen. In unserem beruflichen Alltag hat Deeskalation einen großen Stellenwert. Auch, wenn alle unsere Mitarbeiter natürlich im Nahkampf und der Selbstverteidigung ausbegildet sind. Gewalt im Vorfeld zu verhindern ist uns dann ja doch lieber.

Wie gehen wir mit potentiellen Gewalttätern um

Artikulieren und Gestikulieren helfen beim Deeskalieren. Es geht also darum, eine Situation auf rein sprachlicher und gestischer Ebene zu beruhigen. Ein wie auch immer gearteter Aggressor soll durch Worte davon überzugt werden, dass Gewalt keine Lösung ist. Dazu haben unsere Mitarbeiter gelernt, wie man sich entsprechend ausdrückt, ohne das Gegenüber noch zusätzlich zu reizen. Dies sind, sie können es sich vielleicht vorstellen, feine rhetorische Mittel, die aber große Wirkung haben können. Dazu gehört aber nicht nur das bloße Auswendigkönnen bestimmter Phrasen. Im Gewaltschutztraining wird auch ein sicheres, selbstbewusstes Auftreten gelehrt. Gerade hier kann es von Vorteil sein, wenn man, sozusagen als doppelter Boden, sich auch in der Selbstverteidigung auskennt.

Gewaltschutztraining ist für alle da

Doch das ist beileibe keine Voraussetzung für die Teilnahme an einem Gewaltschutztraining, dass bei R.A.D Sicherheit in Köln angeboten wird! Dort wurden nicht nur Mitarbeiter unserer Teams in Deeskalationstaktiken geschult. Auch Teilnehmer anderer Berufsbranchen können bei R.A.D einen Gewaltschutz-Kurs belegen. Regen Zulauf haben und erwarten die Kollegen in Deutschland vor allem aus Branchen, die ebenfalls regelmäßig mit Gewalt oder Gewalt-Potential zu tun haben. Hierzu gehören alle vom Beamten, bis zum Zugführer. Ein buntes Feld aus verschiedenen Beurfen. Sie alle sollen lernen, sich korrekt zu verhalten, gelassen und selbstbewusst zu reagieren, wenn andere provozieren.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.